Für vielen Jahrhunderte ist die Gerechtigkeit eine wichtigste Kategorie der Philosophie, der Moral, des politischen und echtlichen Bewußtseins. Jede Epoche und die Kultur bewirkt die eigenen Vorstellungen über die Quellen und den Inhalt des Begriffes der Gerechtigkeit. In der Regel, tragen diese Vorstellungen und die Theorien den gegenseitig widersprüchlich und manchmal unvereinbaren Charakterzu, wobei die Divergenzen in den Meinungen für Kriterien gerecht und ungerecht sind...
Continue...

Comments (0)

Die Russische Sprache Prüfung.
Die Situation ist von denjenigen: Ein Mädchen, Studentin, hatte verhältnismäßig gute Marke, aber das Russische blieb bei ihr nicht kleben!...
Continue...

Comments (0)

Ein echter Traum - ein von Windows kontrolliertes Haus!
Die vernetzten Haushaltsgeräte werden Wirklichkeit heute! Microsoft nimmt aktiven Teil in den Projekten über die Automatisierung des Haushalts...
Continue...

Comments (0)

Eine Geschichte, die ich im Netz gelesen habe. Verzeihungen für die Ungenauigkeit , muss sie aus einer anderen Sprache übersetzen:...
Continue...

Comments (0)

I gehe nach London, muss die Konferenz besuchen...
Continue...

Comments (0)

Meiner Meinung nach Santorini ist einfach eine Insel für Kunster.
Ich habe viel davon gelesen und habe entschieden meinen nöchsten Urlaub da zu verbringen.
Continue...

Comments (0)

Ich habe gestern The Prestige gesehen und völlig von ihm begeistert geworden!...

Continue...

Comments (0)

Jahreswechselstöckchen.
Zugenommen oder abgenommen?
Ein Paar Kilo abgenommen...

Continue...

Comments (0)

Meine Reise nach Spanien.
Wir sind aus Spanien zurück.
Wir sind am Fiesta Mayor in Katalonien und sicher in Barcelona gewesen. Man sagt, diese Stadt wurde von Karthager gebaut. Wenn Sie das nicht wissen, ist Karthago eine kolossale Zivilisation gewesen...

Continue...

Comments (0)

Die Grüne Schildkröten, Schmetterlinge und Vögel.
Sind Sie in Zypern gewesen, haben Sie dargestellte Vögel und Tiere am Papiergeld und Münzen beachtet.
Z.B. das Geldschein von 10 Pfund. Auf seiner Rückseite im Zentrum sieht man ein Vögelchen mit Jungen, ein bißchen unten nach links - eine Schildkröte , in bißchen weiter - einen Bergschafbock und rechts - einen Schmetterling. Man fragt:"Was für ein Vögelchen ist das?" und bringt damit sowohl Touristen als auch Ortbewohneer in Verlegenheit.

Continue...

Comments (0)

(II) Über Polizei.
Ist da viel Polizei vorhanden. Wenigstens auf der Hauptstaßen. Die Streifenwagen und Streifenmotorräder laufen ständig mit angeschalten Blinkern. An großen Straßenkreuzungen stehen die ständige Streifen. Es gibt sehr viel Streifen im Zentrum des Hauptplatzes und Kaiserschloßes und auch in anderen Orten der starken Andrang und Touristen dazu. übrigens kann man die Polizeianwesenheit aufdringlich nicht nennen. Sie zeigt sich nur bei irgenwelchen Friedensbruch.

Continue...

Comments (0)

(I) Meine Reise nach China.
Ich wurde zuerst von China noch im Flugzeug beeindruckt. Wir flogen zu vorgerückter Stunde in der Dunkelheit und während der letzten Flugstunde bis zur Landung könnte man im Bullauge die Lichter an der Erde, und die Felder der unendlichen dunklen und menschenleeren Sibirischen Weiten beobachten. Der Tianjin Flughafen entspricht dem Weltniveau: alles blitzt und schneller und freundlicher Service ist vorhanden. Die Fahrt von Tianjin bis Beijing dauert etwa eineinhalb - zwei Stunden. Hier habe ich einen zweiten großen Eindruck gewonnen: die LKWs der verschiedenen Größen und Arten laufen ununterbrochen nach Beijing und zurück trotz Sonntagsabend spät.

Continue...

Comments (0)

Wie isst man was?
Butter und Brot: Butter wird erst auf den Brotteller gelegt und dann aufgestrichen. Und zwar Stuckchen fur Stuckchen - nicht wie ein Butterbrot. Fauxpas: Brot in Suppe oder Saucen tunken...

Continue...

Comments (0)

Ich habe vor nach Paphos zu fahren. Paphos ist weltbekannt für seine Sehenswürdigkeiten: das Bad von Aphrodite, Konigsgräber, Fort, Strand Coral Bay, Kato Paphos und zahlreichen alten orthodoxen und moslemischen Kirchen. Meine Freunde sind schon da gewesen. Sie haben viel Fotos und Ansichten von Zypern mitgebracht. Die sind einfach wunderschon. Sie haben in Ayia Napa gewohnt, wo das Nachtleben im vollen Gange ist. Und stundenlang sind da spazieren gegangen. Sie haben berühmten Fort gesehen und frisches Meeresluft eingeatment haben.

Comments (0)

Und noch etwas gesundes.
Jede Frau will so lang wie möglich schön und jung bleiben. Aber, der Mensch ist sterblich. Und nichts ist für die Ewigkeit. Sowieso. Man kann damit nix machen. Einfach akzeptieren und weiter leben. Und das Leben genießen...

Continue...

Comments (0)

Yoga
Yoga ist schon tausend Jahre alt und trotzdem erweckt unsere Interesse. Es ist doch kein Sport sondern eine Lebensart, eine besondere Gesinnung, eine andere Denkweise, wo Atem das ganze System unseres Organismus in Ordnung bringt.
Eine der Übung ist "Der kühlende Atem" oder Sitali...

Continue...

Comments (0)

Hier ist meine erste Reise nach Bahamas. Es ist eine zauberhafte Paradieswelt, die aus hundert kleinen Inseln besteht, die in Kiefernurwäldern und saubersten Korallenstrand gebettet sind. Ich mag diese Inseln, weil sie nicht so weit weg von Kuba sind und ihre Natur mit Natur von Kuba sehr ähnlich ist. Und Kuba ist eine wunderbare Insel...

Continue...

Comments (0)

Meine Nachdenken
Jede aktiver Mensch hat ein Ziel und probiert es zu erreichen. Es gibt immer genug Weisen dafür. Man kann den höchtesten und kurzesten Weg auswählen. Es gibt aber ein Risiko in tiefe Schlucht herunterzufallen. Aber dann die Wunden heilen und wieder den gleichen Weg auszunutzen.
Man kann den Berg umgehen und den Fußweg finden, der zwischen Bäumen, Seen und Wiesen schlingt, fuhrt aber zur Spitze des Berges. Man kann so gehen und endlich den Gipfel erreichen. Vielleicht dieser Weg ist langer als erster, vielleicht auf keinen Fall. Wahrscheinlich sieht es nur so aus.
Aber das großte Vergnügen bringt frische Einatmungsluft, die mit Blumenduft und Vogelszwitschern angefüllt ist.
Jeder wahlt seinen Weg und sein Ziel. Jemand erreicht geplanntes Ziel, anderer laßt sich im Krankenhaus behandeln.
Das Ziel kann dasselbe sein, aber die Gefühle und Wege können absolut verschieden sein.

Comments (0)

Paris
Paris ist einfach ein Märchen. Die Geschichte hat die ganze Luft durchgefüllt, jedes Gebäude und jedes Fenster, jedes Museum oder Cafe. Aber die ständig fahrende Busse und Autos stören diese Luft zu spüren. Das sind sie da falsch. Es ware doch viel besser sie alle weg zu räumen!...

Continue...

Comments (0)



Home


My friends sites
Cyprus hotels
Santorini hotels
Greece hotels
Crete car rent
Mykonos hotels
Corfu hotels




London
May, 2007
April, 2007
March, 2007
February, 2007
January, 2007
December, 2006
November, 2006
October, 2006
September, 2006
August, 2006
July, 2006
June, 2006